Il cuore

Das Herz. Mehr als ein pumpendes Organ in der Brust.
Komisch, gerade hier in Sizilien merke ich, wie ich aus dem Herzen heraus reagiere.
Ich wäge nur ab, wenn wichtige Entscheidungen anstehen.
Ansonsten am liebsten spontan aus dem Herzen heraus.

Ich war heute in einem sizilianischen Dorf, mehr Zufall als Absicht. Schlenderte an einer Kirche vorbei, hier hat es viele, sehr schöne alte Kirchen, als ein Italiener auf mich zukam. In zehn Minuten schliesse die Kirche, wenn ich mich beeile, könne er sie mir noch kurz zeigen.
Es sei nämlich die Basilica des heiligen Sebastiano.

Ich ging mit. Aus verschiedenen Gründen, allen voran vermutlich meiner Neugierde wegen, weil mir im Leben bisher nur Gutes widerfuhr (niemand nutzte meine Naivität aus) und weil einer meiner Söhne Sebastian heisst.

Nun. Der Mann erzählte, in extra für mich langsamen italienisch, wie der Heilige hier verehrt wird, was er Gutes tat und welcher Marmor hinter dem Altar verwendet wird.
Warum welche Bilder wo hängen und dass diese Orgel da die Älteste von….weiss nicht mehr, Italien ist?
Er ging nach hinten und liess alle Lichter im Kirchenschiff für mich brennen. Für ein schönes Foto.
Schliesslich empfahl er mir, „tutti devono mangiare“ , eine Osteria in einer Seitengasse.

Ich fand die Osteria, niemals hätte ich sie gefunden, wenn mir der Mann nicht den Weg gewiesen hätte. Im Inneren waren Zitate berühmter, italienischer Autoren an den Wänden und die Pizzen hatten Namen von Autoren.
Inkl ihren berühmten Zitaten.

Dann, ja, bin bald fertig, wanderte ich auf den Hügel hoch. Vorbei an knorrigen Olivenbäumen und Orangenhainen.
Ganz oben machte ich dieses Foto.

Erst zurück im Hotel in Siracusa sah ich das Herz.

Eine Botschaft hat diese Geschichte keine. oder vielleicht doch? Hör auf dein Herz…

52880681_10217858781972330_8934910179145678848_n

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: